Petra Thöne

185fa145022ba2ff7357f501c5620edc.jpg

Geboren am 26.06.1966 in Kleve am Niederrhein
1985 bis 1991 Hochschulstudium Latein und Biologie Sek. I und II
(Abschluss Staatsexamen)
In den Semesterferien Aushilfe in unterschiedlichen Bereichen (Psychiatrie und Behinderten-hilfe) der Rheinischen Landeskliniken Bedburg – Hau
1991 bis heute in unterschiedlichen Bereichen der von Bodelschwingschen Stiftungen, seit 2002 in leitender Funktion
2003 Nichtschülerprüfung zur staatl. anerkannten Erzieherin am Berufskolleg Rheda - Wie-denbrück
2008 Übernahme der Leitung der Begleiteten Elternschaft
Seit 2008 Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Begleitete Elternschaft
2015 Konzeption, Aufbau und Leitung der Clearingstelle der Begleiteten Elternschaft
( Inbetriebnahme am 1.1.2017)
Seit 2017 Mitglied bei EREV
Seit 2010 Fachvorträge und Gestaltung von Workshops zum Thema Begleitete Elternschaft bei Menschen mit geistiger Behinderung und / oder psychiatrischen Krankheitsbildern