Annette Galante-Gottschalk

7e6f46498c00dabd0e79ef2cc8943535.png

Annette Galante-Gottschalk ist Gesundheitswissenschaftlerin und beim Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Stuttgart für die Gesundheitsberichterstattung für das Kindes- und Jugendalter zuständig. Innerhalb des stadtweiten Sozialmonitorings ist sie für die Gesundheitsdaten verantwortlich.

Nach ihrem Sozialpädagogik-Studium und ersten Berufserfahrungen studierte sie im Postgradualen Studium an der TU Berlin Gesundheitswissenschaften/Public Health und machte ihren Magister-Abschluss mit dem Schwerpunkt Epidemiologie und Methoden.