Home > Leipzig > Leipzig Infos

Leipzig Infos

Leipzig – Musikstadt
Leipzig kann auf eine einzigartige musikalische Tradition zurückblicken. In der Stadt wirkten viele berühmte Komponisten wie Bach, Mendelssohn, Grieg und Schumann. Ihre Wirkungsstätten sind heute Teil der Leipziger Notenspur. Die faszinierende Kraft der Musik ist überall zu spüren – im Gewandhaus zu Leipzig, in der Oper Leipzig und in der Thomaskirche. Nicht nur die Dokumentation und Pflege dieses musikalischen Erbes in zahlreichen Museen sondern auch jährliche Musikereignisse wie das Bachfest oder der Orgelsommer prägen die Musikkultur der Stadt. Denn in Leipzig wird Musik mit Leidenschaft gelebt!
www.leipzig.travel/musik

 

Leipzig – Kunststadt
Für Kunstliebhaber ist Leipzig ein Muss! Berühmt sind das Museum der bildenden Künste, die Galerie für zeitgenössische Kunst und das GRASSI Museum, die den Aufenthalt in Leipzig zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Ein besonderes Highlight: das Asisi Panometer mit seinen wechselnden 360°-Panoramen und begleitenden Ausstellungen. Doch Leipzig zeigt nicht nur Kunst, sie lebt sie auch. Über 100 Künstler, Architekten, Galeristen und Designer arbeiten auf dem ehemaligen Industriegelände der Leipziger Baumwollspinnerei – Kunstinteressierte sind hier jederzeit willkommen.
www.leipzig.travel/kunst-und-museen

 

Leipzig – Natur und Freizeit
Mitten im Großstadt-Trubel und Sightseeing findet der Leipzig-Besucher zahlreiche Parks und Wälder, die zu einem Ausflug ins Grüne, zum Spazieren und Verweilen einladen. Auf den Leipziger Wasserwegen kann man bei einer Tour im Motorboot oder Kanu die Stadt von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Ein besonderes Highlight ist auf jeden Fall ein Besuch im Zoo Leipzig mit der Tropenerlebniswelt Gondwanaland. In der Region bietet das Leipziger Neuseenland viele Möglichkeiten für erholsame Stunden oder auch sportliche Aktivitäten. So bieten der Freizeitpark BELANTIS oder der Kanupark Markkleeberg für jeden das richtige Freizeitvergnügen!
www.leipzig.travel/natur-und-freizeit

 

Leipzig – Stadt der friedlichen Revolution
Im Oktober 1989 demonstrierten in Leipzig tausende Bürger friedlich für Freiheit und Demokratie und schufen somit den Grundstein für einen Wendepunkt in der deutschen Geschichte: dem Mauerfall und der Wiedervereinigung Deutschlands. Das Leipziger Lichtfest erinnert jedes Jahr am 9. Oktober an diese bedeutsamen Ereignisse und wird durch zahlreiche internationale Gäste der Politik, Wirtschaft und Presse unterstützt. Original-Schauplätze wie die Nikolaikirche, der Augustusplatz, der Innenstadt-Ring sowie das Museum an der „Runden Ecke“ gedenken ebenfalls der Friedlichen Revolution 1989. www.leipzig.travel/friedlicherevolution