Deutsches Rotes Kreuz


Das DRK ist nationale Rotkreuz-Gesellschaft sowie Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Die Arbeit des DRK wird von den internationalen Rotkreuz-Grundsätzen getragen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Als Wohlfahrtsverband ist das DRK mit seinen Einrichtungen, Angeboten und Diensten bundesweit in allen Feldern der Wohlfahrts- und Sozialarbeit sowohl mit ehrenamtlich als auch hauptamtlich Tätigen aktiv. Das DRK nimmt in seiner anwaltschaftlichen Funktion die Interessenvertretung der schwächsten und verletzlichsten Bevölkerungsgruppen („most vulnerable“) wahr.

Das Deutsche Rote Kreuz hat insgesamt vier Millionen Fördermitglieder, rund 400.000 ehrenamtlich Aktive und beschäftigt ca. 91.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

www.drk.de
www.drk-wohlfahrt.de

 

Kontakt

Allgemeine Fragen
Jenny Kautza, Linda Meier
Telefon: 030 - 62980 - 615, 616
Fax: 030 - 62980 - 150
info(at)deutscher-fuersorgetag.de

Projektleitung
Beate Maria Hagen
Telefon: 030 - 62980 - 614

Ausstellungsbereich "Markt der Möglichkeiten"
Diana Pech, Sibylle Otten
Telefon: 030 - 62980 - 627, 617