Aktuelles

Dokumentation des 79. Deutschen Fürsorgetages 2012

Die Dokumentation ist da!

Die Dokumentation der Redebeiträge zum 79. Deutschen Fürsorgetag finden Sie unter: http://www.deutscher-verein.de/pdf/DFT2012_Dokumentation.pdf

Die Fotodokumentation finden Sie hier.

Für weitere Informationen zum Deutschen Verein nutzen Sie den Link www.deutscher-verein.de.

Zur Geschichte des Deutschen Fürsorgetags (DFT)

Hier finden Sie die komplette Geschichte und eine Aufstellung der Fürsorgetage seit 1880.

80. Deutscher Fürsorgetag 2015 in Leipzig

2015 zu Gast in Leipzig

Wir freuen uns, Sie vom 16.-18. Juni 2015 im Congress Center Leipzig (CCL) wiederzusehen!

Unsere Unterstützer

Unser Dank gilt der Landeshauptstadt Hannover und dem Land Niedersachsen für die Einladung, die Gastfreundschaft und Unterstützung. Ganz wesentlich tragen auch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie zahlreiche Sponsoren und Aussteller zum Gelingen des Deutschen Fürsorgetages in Hannover bei.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Deutschen Fürsorgetag – dem größten und traditionsreichsten deutschsprachigen Kongress des Sozialen in der Bundesrepublik.

mehr...

Guten Tag und herzlich Willkommen in der Landeshauptstadt Hannover, liebe Besucherinnen und Besucher!

 „Hannover verbindet“ – ist der Leitgedanke, mit dem wir uns als Landeshauptstadt Hannover auf dem 79. Deutschen Fürsorgetag präsentieren.

mehr...

Herzlich Willkommen in Niedersachsen, herzlich Willkommen in Hannover zum 79. Deutschen Fürsorgetag. Unsere Landeshauptstadt war erstmals im Jahr 1908 Veranstaltungsort eines Deutschen Fürsorge­tages. Seitdem hat sich viel verändert: sowohl in Hannover als auch in der Bildungspolitik.

mehr...

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ wusste schon Benjamin Franklin. Nicht nur in seinem Leben hat sich diese Erkenntnis gelohnt. Bildung zahlt sich aus! Sie ist der Schlüssel für erfolgreiche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und für Integration. Angesichts der Herausforderungen des demographischen Wandels ist lebenslanges Lernen außerdem Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

mehr...